Glasmalerei

Glasmalerei

Unter Glasmalerei versteht man heute in erster Linie die Herstellung farbiger Fenster mit bildlichen Darstellungen. Im Hochmittelalter wurden die Klosterfenster der Zisterzienserabteien auch in Grisaille-Technik (grau und weiß) ausgeführt. Die Wirkung entsteht durch das durchscheinende Licht. Die Glasmalerei hat einen besonderen Stellenwert in der Malerei, denn keine andere Malart kann eine so hohe Farbleuchtkraft und so große Helligkeitsunterschiede zeigen wie ein durchsichtiges Glasbild. Kontrastumfang und Farbbrillanz sind noch stärker als beim Diapositiv im Vergleich zum Papierfoto. Die Farbenpracht erzeugt eine mystische bis feierliche Stimmung und wird deshalb überwiegend im sakralen Bereich verwendet. Als Teil großer Gesamtwerke steht die Glasmalerei im Dienste der Architektur.

de.wikipedia.org/wiki/Glasm...

Die Informationenen zu den einzelnen Fenstern entstammen dem Internetauftritt der Stiftung Forschungsstelle Glasmalerei des 20. Jh. e.V.

www.glasmalerei-ev.de/

Paulus Kirche Ornament mit den Symbolen Ähren und Trauben, begleitet von Engeln. Paul Zühlke, 1954
Paulus Kirche Schützenstraße
St. Antonius von Padua Symbole der Dreifaltigkeit. Günther Reul , 1959
St. Antonius von Padua Freie Komposition. Günther Reul , 1959
St. Antonius von Padua Ornament. Günther Reul , 1959
St. Antonius von Padua Ornament. Günther Reul , 1959
St. Antonius von Padua Ornament. Günther Reul , 1959
St. Antonius von Padua Freie Komposition mit Motiv Kreuz und Ringe. Günther Reul , 1959
St. Antonius von Padua Freie Komposition mit Motiv Kreuz und Rose. Günther Reul , 1959
St. Antonius von Padua Freie Komposition mit Motiv Engel mit Lilie. Günther Reul , 1959
St. Antonius von Padua Freie Komposition mit Motiv Harfe. Günther Reul , 1959
St. Antonius von Padua Freie Komposition mit Motiv Kreuz und Ringe. Günther Reul , 1959
St. Antonius von Padua Freie Komposition mit Symbol Gnadenstrom. Günther Reul , 1959
St. Antonius von Padua Freie Komposition mit Kreuz und Lamm. Günther Reul , 1959
St. Antonius von Padua Freie Komposition mit Symbol Pelikan, der seine Jungen mit seinem Blut ernährt.
St. Antonius von Padua Freie Komposition mit Motiv Auge Gottes und Zirkel. Günther Reul , 1959
St. Antonius von Padua Freie Komposition mit Motiv Kreuz. Günther Reul , 1959
St. Antonius von Padua Freie Komposition mit Symbol Kreuz. Günther Reul , 1959
St. Antonius von Padua Freie Komposition mit Motiv Tauben und Ölzweig. Günther Reul , 1959
St. Antonius von Padua Freie Komposition mit Motiv Windmühlen. Günther Reul , 1959
St. Antonius von Padua Maria und Johannes unter dem Kreuz. Oben: Neuere Ergänzung durch J. Wigger mit einer Darstellung der Anbetung des Lammes. Bernhard Kraus , 1908
St. Antonius von Padua St. Antonius von Padua. Joseph Wigger , 1955
St. Antonius von Padua St. Liborius von Le Mans. Joseph Wigger , 1955
St. Gertrudis Freie Komposition. Wilhelm Buschulte , 1973
St. Gertrudis Freie Komposition mit Symbol Kreuzigung. Wilhelm Buschulte , 1973
St. Gertrudis Freie Komposition mit Mariensymbol. Wilhelm Buschulte , 1973
St. Gertrudis Freie Komposition zum Thema Schöpfung - Pflanzen. Wilhelm Buschulte , 1973
St. Gertrudis Freie Komposition zum Thema Schöpfung - Wasser und Pflanzen. Wilhelm Buschulte , 1973
St. Gertrudis Freie Komposition zum Thema Auferstehung Christi. Wilhelm Buschulte , 1973
St. Gertrudis Freie Komposition zum Thema Schöpfung - Wasser. Wilhelm Buschulte , 1973
St. Gertrudis
St. Gertrudis
St. Michael Serafim. (Fenster unter Verwendung von Details der Glasbilder von Walter Klocke 1958). Fa. Otto Peters , 1984
St. Michael Maria. Fa. Otto Peters , 1984
St. Michael Christus König. Fa. Otto Peters , 1984
St. Michael St. Michael im Kampf mit dem Drachen. Fa. Otto Peters , 1984
St. Michael Symbole des Altarsakraments. Fa. Otto Peters , 1984
St. Michael Symbole des Altarsakraments. Fa. Otto Peters , 1984
St. Michael Symbole der vier Evangelisten. Fa. Otto Peters , 1984
St. Michael Ornament mit Symbol Waage. Walter Klocke , 1958
St. Michael Ornament mit Symbol Fisch. Walter Klocke , 1958
St. Michael Ornament mit Symbol Schwert und Schild.
St. Michael Ornament mit Symbol Schlange. Walter Klocke , 1958
St. Michael Ornament. Fa. Otto Peters , 1984
St. Michael SAMSUNG CSC
St. Albertus Magnus Schöpfung. Günther Reul , 1957
St. Albertus Magnus Geisttaube. Günther Reul , 1957
St. Albertus Magnus Freie Komposition. Günther Reul , 1957
St. Albertus Magnus Ornament mit den Symbolen für Glaube, Hoffnung, Liebe. Fa. Töllner , ohne Jahr
Münsterstraße CEAG
Münsterstraße CEAG
Brunnenstraße